Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Fotoalbum

Webnews



http://myblog.de/doricommander

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Monatsbericht Jänner 2007

Am 6. Jänner kuman jo in Spanien de Heilign Drei Könige und bringan de Geschenke. Des is a Riesenspektakl, erinnat a bisl an an Foschingsumzug (VORI-DOOORI), so richtig mit Traktor und Aunhänga und oim drum und drau. In Barcelona kuman uma ca 5e aufd Nocht de Heiligen Drei Könige mit am Schiff im Hofm au. De und denen eana gauznes Gefolge haum daun an Marsch durch gaunz Barcelona vor sich. Und weil des natirlich a bisl länger dauat bzw damit de Kinda daun nu mit de neichn Geschenke spün kinan, is des Spektakl aufm 5. Jänner vorverlegt wordn. (des kenama jo scho, mitn Feiatog verschiam...) Auf jedn Foi woa des ein Auflauf sondergleichen. Mit Heiligkeit hot des ois nix mea zum doa. De Heilign Drei Könige schmeissn Zuckal von de Wägen owa. De Leit schmeissn von de Balkone, de in dera Stroßn san, Luftschlaungen und Konfetti owi, do schauts nochher aus……A Sennsation!! Und ans is a sicha – deppad sans net de Spanier: des is natirlich hauptsächlich wos fia Kinda. Damit de oba a wos seng, muas mas ind He hem. Des geht auf Daua gaunz sche eini. Drum nimmt sie da Spanier a Stehloata mit, do kinan sie seine Kinda (3 bringt er auf jedn Foi unta – und so vü hot er meistens e net) aufistöhn und olle kinan sie des Spektakl „gmiatlich“ auschaun.

Des nächste Wochnend is gaunz im Zeichn des „Born“ gstaundn. Des is a Viertl von Barcelona, dem ma bis jetzt eigntlich ka Aufmerksamkeit entgegenbrocht haum. Es hot si olladings aussagstöt, dass des UNSA Viertl is. Des Viertl is Oitstod, des hast, enge Gassl und Strassl, a wenig vawinklt, des hot einfoch an Flair. Jetzt wird si der ane oda aundare denga, do gibt’s oba e mehra soiche Viertel (zB Raval, Barrio Gótico,...) Des stimmt scho, oba de haum a den Nochteil dieser klan, vawinkltn Gassl und Strassl: und zwoa brunzlts do an jedem Eck, dass an wirklich vergeht, es san einfoch owakumene Viertl – einfoch grauslich. Des Born olladings hot si nur de Vorteile gnumma von so am Oitstodviertel – warum auch imma. Auf jedn Foi hauma do scho a poa nette Bars und Restaurants gfundn und beschlossn, do gemma jetzt imma hi. Drum sama daun am Sonntog uma 2 Nochmittog loszong und woitn uns a Lokal zum Mittogessn suachn. Mia san do 2 – 2 ½ Stund umanaundaspaziert und auf amoi hauma festgstöt: jetzt wird’s mitn Mittog essn oba sche laungsaum a in Barcelona schwierig. Do wa daun fost schlechte Laune aufkuma, oba zum Glick hauma daun doch nu a Lokalität gfundn, woma uma 5e wos zum „Mittogessen“ kriagt haum. Natürlich hot des Flaschal Wein net föhn deafm und da Carajillo (sprich: Karachijo, Espresso mit am Schuß Cognac) zum Schluß scho glei goa net. Do woama daun glei wieda lustig drauf und wiama daun so hamspaziert san, hauma in Richi augruafm und eam erzöht wie klass do net is. Außadem hauma eam von da neichn Billigfluglinie Clickair (www.clickair.com) erzöt – und siehe da, am nächsten Tog hot er scho bucht ghobt, da Richie: Kurztrip noch Barcelona 2 Wochn speda ) Des is amoi a Entschlossenheit! Mim Richi hauma daun des Born weiter erkundet und a ea woa begeistert (dass er in da Disco von am feschn Burschn extremst aubrotn wordn is, muas jo e net a jeda wissen ;o) Aunsonstn woa des Wochnend wieda extrem supa: aufd Nocht fortgeh, tagsüba entspaunnen, aufd Nocht fortgeh,….

Am Wochnend bevor uns da Richi besuchn kuma is, sama wieda amoi mit de Radl ausgfoan ( +20° C Sonnenschein - de Dori is mit Trägerleiberl ausgruckt!!). Wieda amoi sama zum Meer und an diesem sama entlaung gfoan, bis zum End vo Barcelona. Do is des Forum. Des wern einige vielleicht kenna: Do woa 2003 a Riesenveraunstoitung zum Thema Kulturen. Do haums a Riesengelände hibaut, schaut gaunz guat aus, steht nur seither meistens leer. Des hauma uns e nu nia augschaut – oiso hi. Ziemlich am Aunfgaung von dem Riesengelände woa daun glei amoi ois ogsperrt, a Kamerateam woa zum seng. Weimas jo jetzt scho draufhaum, hauma gfrogt wos leicht do los is. De lapidare Erklärung woa: Publicidad, a Werbung drahns do. Nojo, is e recht. Mia san daun do nu a wenig weida, do hinten ia nämlich a da Hofm vom Forum. Und des is a wenig da Exklusiv-Hofm von Barcelona wies scheint. Do stengan Bootal drin, do wü ma goa nimma wissen, wos de kosten. Woascheinlich gauma 100 Einfamilienhäusa drum baun! Und wiema do so stengan und de Bootal auschaun, trifft unsa Blick auf a Auto, des so hoib vahängt und zuadeckt dosteht. Da Woifgaung hot a wengl schnölla gschoit ois de Dori (kumt net recht oft vor…..) und glei übarissn, dass des da neiche Twingo is. Und von dem drahns in Barcelona a Werbespot!!! Den hot er natürlich glei fotografiert, oba leida hot des des französische Bodyguard (a net schlecht, wennst ois Auto an Bodyguard host) net so guat gfundn und hot uns gaunz nett erklärt, dass mir des Foto wieda löschn miassn. Oba wir haum eam scho gseng!! Und ans is sicha, da neiche Twingo wird a aunsehnliches Auto. Ka Froschgsicht mea, ähnelt dem Clio, hot den neichn Renault-Hintan, is in Ordnung.

Naujo, des woas soweit wieda von uns. Ansonstn bleibt zu wünschen: mochts es guat und auf boid!

Dori

4.3.07 22:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung